Reisen mit Kleinkind

0
335

Natürlich kann man auch mit seinem Kleinkind auf Reisen gehen. Es sollte nur vorher klar sein, dass die Bedürfnisse des Babys permanent im Vordergrund stehen und wichtiger sind als viele andere Dinge. Wer seine Reise richtig plant, kann dafür die erste Zeit mit dem Baby besonders genießen und dabei wenigstens gelegentlich etwas Ruhe und Entspannung finden. Auch für die Kleinen sind diese intensiven, entspannteren Momente sehr wichtig.

Nähe und Wärme

Das Gefühl von Geborgenheit sollte auch unterwegs auf Reisen vermittelt werden. Es kommen auf das Kleine viele neue und ungewohnte Eindrücke zu, neue Gerüche, fremde Geräusche, ein veränderter Tagesablauf und vieles mehr. Damit nicht alles völlig fremd und ungewohnt ist, sollten gewohnte Rituale beibehalten werden. Viel Zeit mit den Eltern hilft den Kleinen. Sie vermitteln ihrem Kind eine Stimmung von Wohlbehagen und Entspannung und dass die fremden Reize keine Gefahr bedeuten. Vielleicht ist es am Urlaubsort eher möglich, das Reisebett ganz nah ans Bett der Eltern zu stellen, damit sie sofort zur Stelle sein können. Mehr körperliche Nähe und stets ausreichend Wärme lassen Babys etwas leichter zur Ruhe kommen an dem für sie noch völlig fremden Ort.

Reisegepäck gut planen

Babys nehmen äußerst sensibel die Stimmung von Mutter und Vater wahr. Hat einer von ihnen Stress, kann sich das auf das Baby übertragen. Zur Vermeidung von Stress vor Reiseantritt sollte frühzeitig geplant werden und rechtzeitig alles vorbereitet werden. Vorfreude auf die Reise kommt früher auf und lässt auch das Baby entspannter sein. Was in Ruhe am Zielort gekauft werden kann, muss nicht extra vorher eingepackt werden. Für die ersten Tage muss der Windelvorrat aber ausreichen. Der Kinderwagen nimmt sehr viel Platz ein. Es sollte daher gut überlegt werden, ob er am Zielort tatsächlich zum Einsatz kommt. Gerade auf unwegsamem Gelände und sandigem Boden sind Babytragetücher viel besser geeignet und sparen Stauraum während der Reise. Weiterlesen zu Tragearten.

Leave a reply