Wie werden Rohre miteinander verbunden?

0
22

Sicherlich wundern sich viele, was das Wort Flanschen bedeutet und worum es hierbei überhaupt handelt. Kurz gesagt: überall, wo dichte Verbindungen zwischen zwei Bauelementen geschaffen werden sollen, kommen Flansche zur Anwendung. Flanschen werden insbesondere bei der Herstellung besonders dichter Rohrverbindungen gebraucht. Im Folgenden können Sie sich drüber schlau machen, was ein Flanschen genau ist und was er kann.

Was sind Flanschen?

Flanschen sind Bauteile aus Stahl, welche zum Verbinden, Abdichten oder Schließen von zwei anderen Bauteilen verwendet werden. Sie sind auch bekannt unter dem Namen Stahlflansch. Meist werden sie für Rohre oder Gehäuse gebraucht. Die besonders dichte Verbindung der zwei Bauteile wird durch den starken Anpressdruck der Schrauben und Muttern erstellt. In seiner Grundform ist ein Flansch eine ringförmige Scheibe mit bereits gebohrten Löchern für die Schrauben, welche für die Montage benötigt werden. Die Flanschen werden sozusagen auf die beiden zu verbindenden Rohre geschoben und festgeschraubt.

Im Gegensatz zu anderen Arten des Verbindens von zwei Bauelementen, wie zum Beispiel durch das Schleifen, haben Flanschen den Vorteil, dass die hergestellten Verbindungen immer wieder gelöst und entfernt werden können. Somit gehen weder die Flanschen noch die Rohre kaputt. Daher werden sie vorzugsweise dann eingesetzt, wenn von Anfang an geplant wird, dass die Rohrabschnitte nach gewisser Zeit wieder aufgelöst werden sollen – und somit nicht permanent sein sollen.

Welche Arten von Flanschen gibt es?

Wie in fast jedem Handwerk gibt es verschiedene Arten und Methoden des Flanschen. Dies bezieht sich auf die jeweiligen Einsatzgebiete. Zum Beispiel gibt es sogenannte Schweißflansche, welche an der gewünschten Stelle des Rohrs angeschweißt werden können. Eine andere Art ist der Gewindeflansch. Im Gegensatz zum Schweißflansch kann diese Art einfach auf die gewünschte Stelle festgeschraubt werden. Eine dritte Art ist der Bindeflansch. Dieser wird zum Abdichten von zum Beispiel Rohren verwendet. Sie verfügen nicht über eine Aussparung zur Rohrdurchführung in der Mitte und halten selbst höchstem Druck stand.

 

Leave a reply